Referenzen



Wir möchten uns Ihnen als ein Partner vorstellen, auf den sie sich verlassen können.

Als zukunftorientierter Fliesenlegerfachbetrieb blicken wir auf über 20 Jahren bester Referenzen in der Wetterau und dem Rhein-Main-Gebiet zurück.

Zu unseren Kunden zählen wir neben zahlreichen privaten Hausbesitzern auch mittelständische Unternehmen, Hausverwaltungen, Gemeindenund Banken.



Referenzen von Römerhalle in Ober-Wöllstadt,

Sanierung der WC-Anlage im Foyerbereich der Römerhalle

In der Zeit vom 18.11. bis 13.12.2013 wurde die alte, aus den achtziger Jahren stammende WC Anlage im Anschluss an dass Foyer der Römerhalle in Ober Wöllstadt saniert.
Nach Ausschreibung der auszuführenden Arbeiten, erhielten zwei ortsansässige und zwei aus der nahen Umgebung stammende Unternehmen den Zuschlag. Die Nähe der beauftragten Firmen untereinander sowie zur Baustelle ermöglichte ein zeit-, ressourcen-, und kostensparendes Vorgehen. Wie schon bei vorangegangenen Bauprojekten konnte auch hier auf eine schnelle, gute und reibungslose Zusammenarbeit der einzelnen Gewerke vertraut werden.
Die alte WC Anlage wurde von Grund auf saniert.
Zu Beginn wurde durch die Firma Rainer Dallwitz (Florstadt) der Spaltplattenbelag des Bodens und die Wandverkleidungen zurückgebaut, im Anschluss Boden und Wände neu gefliest.
Die alten Sanitärobjekte wurden von der Firma Wolfgang Hickl (Wöllstadt) entfernt und durch neue ersetzt, sowie die Kabinenwände ausgetauscht. Auch Trinkwasser- und Abwasserleitungen wurden nach dem heutigen Stand der Technik erneuert.
Eine Gipskartondecke mit energiesparenden LED Rundleuchten wurde von der Firma Guido Martin (Rosbach) in Zusammenarbeit mit der Firma Michael Wex (Wöllstadt) eingebaut. Ebenso wurden die alten Händetrockner durch neue energiesparende Trockner ersetzt.
Die Handwaschbecken sind als Waschtischanlage mit seitlichem Ablagebereich gestaltet worden. Hierzu wurde ein hochwertiger Mineralwerkstoff ausgewählt, der extrem belastbar und gleichzeitig durch seine homogene Struktur sehr hygienisch ist.
Über der Waschtischanlage wurde ein in die Fliesen eingelassener, raumbreiter Spiegel eingepasst.
Durch die Zusammenarbeit aller beteiligten Handwerkerbetriebe konnte ein enger Zeitrahmen eingehalten und der Gemeinde eine fachlich gut ausgeführte WC-Anlage übergeben werden.



Untermenü

Besucherzähler für Websites